BIOGRAFIE

 
15220019.jpg

BIOGRAPHIE (AUSWAHL)

1947

geb. in Kloster Oesede

Lebt und arbeitet in Berlin

1970 – 1974

Studium an der Kunstakademie Düsseldorf;

Arbeitsaufenthalt in New York, USA;

Zusammenarbeit mit der Künstlergruppe Depot in Köln

1974 – 1979

Ausgedehnte Aufenthalte in Indien, Afghanistan und Indonesien

1979 – 1983

Mitbegründer der Künstlergruppe Mülheimer Freiheit, Köln;

Initiator der Kunstzeitschrift Kirschblüte;

Weitere Arbeitsaufenthalte in New York, USA;

Atelier in der Toskana, Italien

seit 1998

Professur Malerei u.Grafik, Hochschule für Bildende Künste Dresden

2004 – 2010

Dekan der Hochschule für Bildende Künste Dresden

AUSZEICHNUNGEN UND STIPENDIEN

1973

Stipendium der Düsseldorfer Kunstakademie für einen Auslandsaufenthalt in New York, USA

1983

Förderpreis des Bundesverbandes der Deutschen Industrie

2012

Preisträger des Wettbewerbs Luft-Land für Kunst am Bau im neuen internationalen Flughafen BER, Berlin